Gesundheitspraxis Jolanda Gasser

HPU

/files/images/HPU_Puzzle.jpg

Einleitung

Die Hämopyrrollaktamurie (HPU) ist eine Stoffwechselstörung, die dem Körper Vitamin B6, Zink und Mangan entzieht. Die Ursache ist entweder ein Schleudertrauma oder wurde vererbt. Ich behandle HPU mit Orthomolekularer Medizin, Akupunktur und Bioresonanztherapie.

Inhalt

Beschwerden, verursacht durch direkte Mängel an Pyridoxal-5-Phosphat, Zink und Mangan
  • Verminderten Muskelaufbau, Muskelspasmen, epileptoide Anfälle, Krampfanfälle
  • Gelenkprobleme, Hypermobilität, Beckeninstabilität
  • Magen und Darmbeschwerden (Kohlenhydratintoleranz und mangelhafte Eiweissverdauung), Allergien
  • Herz und Gefässleiden durch zu hohes Homocystein, mangelhafte Gefässstabilität
  • Probleme bei der Menstruation, Schwangerschaft und Entbindung
  • Blutzuckerprobleme: reaktive Hypoglykämie und Diabetes Typ II

Beschwerden, verursacht durch eine niedrige Häm-Produktion
  • Blutarmut
  • Ermüdung, Leberbeschwerden
  • Psychische Beschwerden wie Depressionen, Schizophrenie, und Psychosen
  • Muskelschwäche

Beschwerden, verursacht durch fehlerhafte hormonelle Regulierung
  • Müdigkeit
  • Kopfschmerzen und / oder Migräne
  • Allergien und Gluten Überempfindlichkeit
  • Infektionen
  • Niedriger Blutdruck
  • Unfruchtbarkeit
  • Übergewicht

Symptome bei Kindern
  • blasse Haut, vornehmlich im Gesicht
  • wiederholte Ohrentzündungen, Erkältungen
  • Allergien, Heuschnupfen, Hautreaktionen
  • Hyperaktivität
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • anfällig für Blutergüsse
  • Blutarmut
  • nicht im Stande sein, ein Tau oder Reck hochzuklettern
  • Bauchschmerzen im oberen Bereich
  • im Sommer wird die Haut gelbbraun
  • mässiges Gebiss
  • Überdehnung der Gelenke
  • Wachstumsschmerzen, 
  • oder Schmerzen des linken Knies
  • keine stabile Handschrift
  • weisse Flecken auf den Nägeln
  • Sonnenlichtüberempfindlichkeit
  • wenig Appetit
  • Striae auf der Haut
  • süsslicher Mundgeruch
  • Verstopfung, oder oft sehr voluminöser Stuhlgang
  • hell gefärbter Stuhl
  • Lern- und Verhaltungsauffälligkeiten

Behandlung bei HPU
  • Verzicht auf Weizen Produkte
  • Verzicht auf Kuhmilcheiweiss
  • Keine Süssgetränke (vor allem light und zero Aspartam)
  • Mässiger Alkoholkonsum
  • Generell Immunsystem stärken
  • Darmaufbau – immer wieder